Änderungen Jahresplan 2020

Den Jahresplan des Posaunenwerkes gibt es hier als PDF-Download.

Nachfolgend findet Ihr alle Änderungen und Hinweise zu den Veranstaltungen bis zum Jahresende:

  • die Bläserfahrt vom 17. - 21.07.2020 im Kirchenkreis Arnstadt wird abgesagt
  • die Bläsersegelfreizeit vom 27. - 31.07.2020 wird auf 2021 verschoben
  • das Seminar "Posaunenchor plus Pauken" wird auf 2021 verschoben (geplanter neuer Termin: 18. September 2021 in Barleben)
  • der Familienwandertag am 22. August 2020 wird mit einem gesonderten Hygienekonzept stattfinden (Anmeldungen bitte bis zum 1.8.2020)
  • die Herbstarbeitsphase des Landesjugendposaunenchores wird auf einen Probentag reduziert: 5. September 2020, 10:00 - 17:00 Uhr in Altscherbitz (bei Schkeuditz) (Neuanmeldungen sind noch bis zum 1.8.2020 möglich)
  • der Posaunenchorleiterlehrgang in Erfurt wird in einen Seminartag umgewandelt: 12. September 2020 von 10 -17 Uhr (Anmeldungen bitte bis zum 1.9.2020)
  • der Posaunenchorleiterlehrgang in Schönebeck wird zum "Schnuppertag Posaunenchorleitung": 26. September 10 - 17 Uhr (Anmeldungen bitte bis zum 1.9.2020) + Schlagtechnik, Probenmethodik, Literaturkunde, Jungbläserausbildung und Gehörbildung + parallel wird ein Jungbläsertag angeboten, der den Jungbläsern aller Alters- und Leistungsgruppen und ihren Ausbildern neue Impulse vermitteln möchte und zur bläserischen Weiterbildung dient
  • der Bittgottesdienst am 3. Oktober in der Gedenkstätte Marienborn wird nach einem gesonderten Hygienekonzept stattfinden (Anmeldungen bitte bis zum 1.9.2020)
  • das Seminar "Alte Schätze neu entdeckt" am 10. Oktober 2020 wird nach einem gesonderten Hygienekonzept stattfinden (Anmeldungen bitte bis zum 10.9.2020
  • die Jungbläserfreizeit muss leider ausfallen
  • der Konsultationstag am 14. November 2020 wird durchgeführt (Anmeldungen bitte bis zum 15.10.2020)
  • die Adventlichen Bläsermusiken in Magdeburg, Halle und Erfurt werden zunächst weiterhin gemäß den aktuellen Bedingungen geplant, allerdings werden die Veranstaltungslänge sowie die Probenanzahl reduziert (Anmeldungen bitte bis zum 1.11.2020)
  • die Bläser-Familien-Winterfreizeit wird nach einem gesonderten Hygienekonzept stattfinden
  • alle Kreisposaunenwarte- und Chorleiterkonvente werden auf 2021 verschoben
  • alle Regionalproben und größeren Veranstaltungen, bei denen hauptsächlich aus räumlichen Gründen die Hygienevorschriften nicht umgesetzt werden können, müssen bis auf Weiteres ausfallen
  • Einzelchorbesuche oder Veranstaltungen in Kleingruppen sind nach Absprache mit den Landesposaunenwarten möglich

Bitte nutzt für Eure Anmeldungen das offizielle ANMELDEFORMULAR. Damit erleichtert Ihr uns die Bearbeitung der eingehenden Anmeldungen. Danke!

Beachtet dabei bitte unsere Anmeldebedingungen:
Die Anmeldungen sind rechtzeitig (Anmeldetermin beachten) und vollständig an die Geschäftsstelle zu schicken! Rechtzeitig vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung erhält jede(r) Teilnehmer(in) weitere Informationen. Die Anmeldungen gelten als verbindlich! Sollte ein angemeldeter Bläser bzw. Bläserin nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, ist dies unverzüglich mitzuteilen, damit der Platz anderweitig vergeben werden kann. Bei kurzfristigen Absagen (ab einer Woche vor Beginn) müssen wir 50 % des Teilnehmerbeitrages in Rechnung stellen, wenn der Platz nicht mehr vergeben werden konnte. Bleibt ein Teilnehmer einer Veranstaltung unentschuldigt fern, muss der volle Betrag bezahlt werden.

In diesem Veranstaltungskalender finden Sie Veranstaltungen des Posaunenwerks sowie Veranstaltungen einzelner Posaunenchöre oder Gemeinden, Konzerttipps und ähnliches mehr, was für Bläser interessant ist. Auch Ihre Termine können Sie darin eintragen. Nutzen Sie dazu das Formular des EKM-Veranstaltungskalenders.

Bei Terminen anderer Veranstalter melden Sie sich bitte beim jeweils angegebenen Veranstalter direkt an, sofern eine Anmeldung erforderlich ist.