17.12.2021
UPDATE: Chorjahresbericht online

Der Jahresbericht an das Posaunenwerk kann jetzt auch online erstellt werden.


Seit November besteht für alle unsere Posaunenchöre die Möglichkeit, sich auf der Seite www.posaunenwerk-ekm.de/jahresberichte für den Zugang zu registrieren, um im Anschluss die Stammdaten einzugeben und den aktuellen Jahresbericht einzutragen. Damit müssen keine Formulare mehr per Post, Fax oder E-Mail an die Landesposaunenwarte geschickt werden. Gleichzeitig erleichtert dieses Verfahren die Auswertung der Berichte erheblich. 117 Posaunenchöre haben bereits davon Gebrauch gemacht. Vielen Dank! Einige haben sich zwar bereits registriert, bisher aber noch keine Zahlen eingetragen.

Technische Hinweise:
Es kann sein, dass das Fenster für den Jahresbericht größer ist als der Bildschirm, so dass sich die obersten Zeilen nicht eintragen lassen und/oder sich der Bericht nicht speichern lässt. Mit der Tastenkombination [Strg -] lässt sich das Fenster problemlos verkleinern und das Problem auf diese Weise beheben. Wenn der Jahresbericht dann gespeichert wurde, sind die Angaben in der Datenbank hinterlegt und stehen dann auch den Landesposaunenwarten zur Verfügung. Der Bericht muss also nicht eigens versandt werden. Speichern reicht. Künftig wird dies auch durch eine Rückmeldung bestätigt.


Mit der nächsten Ausbauphase wird es im Laufe des Frühjahrs 2022 auch möglich sein, die Jahresberichte als Excel-Tabelle oder als pdf-Datei auf dem eigenen Rechner zu speichern und damit eine eigene Statistik anzulegen. Auch wenn es vielleicht anfänglich an der einen oder anderen Stelle noch hakt, bitte registriert Euren Posaunenchor, damit das System als solches aufgebaut werden kann.