30.07.2020
Familienwandertag des Posaunenwerkes am 22. August

Der diesjährige Familienwandertag wird mit einem gesonderten Hygienekonzept stattfinden. Diesmal ist der Hexentanzplatz das Ziel.

Der diesjährige Familienwandertag wird mit einem gesonderten Hygienekonzept stattfinden. Diesmal ist der Hexentanzplatz das Ziel. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der St.-Petri-Kirche in Thale. Nach einem Morgenchoral führt die Wanderstrecke durch das Steinbachtal hinauf zum Hexentanzplatz. Der Abstieg erfolgt dann auf der anderen Seite durch das Bodetal zurück zum Ausgangspunkt (alternativ kann die Seilbahn genutzt werden), wo zum Abschluss am Nachmittag im Park an der Petri-Kirche noch einmal musiziert werden wird. Insgesamt ist die Wanderstrecke ca. 10 km (ca. 270 Höhenmeter) lang. Die benötigte Notenliteratur, Hinweise zur Anreise sowie die Einzelheiten des Hygienekonzepts werden nach Eingang der Anmeldung mitgeteilt. Eingeladen sind Bläserinnen und Bläser mit ihren Familien. Die Teilnahme ist kostenlos, wobei sich jeder Wanderer um seine Verpflegung (z. B. aus dem Rucksack bzw. die Angebote vor Ort) selbst kümmern muss. Für Rückfragen steht LPW Matthias Schmeiß (Tel. 0175-8606872) zur Verfügung.

Aufgrund der derzeit geltenden Bedingungen für die Durchführung von Veranstaltungen sind die Anmeldungen unbedingt rechtzeitig und vollständig mit dem ANMELDEFORMULAR bis zum 1.8.2020 an die Geschäfts­stelle des Posau­nenwerkes, Meister-Eckehart-Str. 1, 99084 Erfurt, Fax: 0361-73776889, Mail: posaunenwerk@ekmd.de zu schicken.