Pressematerial

Pressetexte

Was sind Posaunenchöre?
Arbeit der Posaunenchöre?
Das Posaunenwerk in Mitteldeutschland
Auftrag und Aufgaben

Pressefotos zum Download

Leitung des Posaunenwerkes
Posaunenrat
Auswahlchor

Was sind Posaunenchöre?
Posaunenchöre sind musikalische Gruppen in den evangelischen Kirchengemeinden. Sie verkündigen die Botschaft von Jesus Christus mit verschiedenen Blechblasinstrumenten. Der Name Posaunenchor geht zurück auf einen Vers aus Psalm 150: "Lobet den Herrn mit Posaunen!". Die Mitglieder der Posaunenchöre leisten mit ihrem Dienst einen eigenen Beitrag zum Aufbau der Kirchengemeinden.

Sie musizieren in Gottesdiensten, Bläsermusiken und Konzerten. Oft sind die Chöre aber auch im Freien zu hören - von Türmen, auf Straßen und Plätzen, z.B. bei Gemeindefesten oder Geburtstagsständchen. Besonders im Blick sind auch die Einsätze in Heimen oder Krankenhäusern. Die Tradition der Posaunenchöre gibt es in Deutschland seit mehr als 150 Jahren.

Das Repertoire ist breit gefächert. Es reicht von alten Chorälen und Bläserstücken bis hin zu neuen Liedern, Spirituals und Volksliedern, Klassik, Jazz und Pop. In den Posaunenchören gibt es Menschen aller Alters- und sozialen Schichten. Jugendliche und junge Erwachsene sind stark vertreten.

Zurück zur Übersicht

Arbeit der Posaunenchöre?
Posaunenchöre leisten eine musikalisch breitschichtige und generationsübergreifende Bildungsarbeit. Im Posaunenchor wird großer Wert auf die Ausbildung von Nachwuchsbläsern gelegt. Sie werden in der Regel kostenlos im Posaunenchor ausgebildet. Musikalische Begabungen werden gefördert in regelmäßigen Übungsstunden, auf Lehrgängen und Schulungen. Posaunenchöre sind oft unterwegs auf Freizeiten und Bläsertreffen. Posaunenchöre gibt es auch in Ihrer Nähe. Informieren Sie sich bitte im Posaunenwerk oder in Ihrer Kirchengemeinde.

Zurück zur Übersicht

Das Posaunenwerk in Mitteldeutschland
Am 1. April 2005 wurden die Posaunenwerke der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen und der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen zum Posaunenwerk der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) vereinigt. Diesem Posaunenwerk gehören nunmehr alle Posaunenchöre an, die ihren Sitz im Gebiet der EKM haben. Das sind etwa 240 Chöre mit rund 3.000 Bläserinnen und Bläsern zwischen Salzwedel und Sonneberg, zwischen Dermbach und Lauchhammer.

Das Posaunenwerk wird geleitet vom Posaunenrat. Er besteht aus gewählten Vertretern aus den Posaunenchören und aus den Reihen der Kreisposaunenwarte, dem Obmann des Posaunenwerks, seinem Stellvertreter, dem Vorsitzenden der Vertreterversammlung, dem leitenden Landesposaunenwart sowie dem Leiter des entsprechenden Referats im Landeskirchenamt.

Zurück zur Übersicht

Auftrag und Aufgaben
Das Posaunenwerk der EKM hat den Auftrag, die Botschaft von Jesus Christus zu verkündigen. Es stärkt und fördert als missionarisches Werk der Kirche die Posaunenchöre im Gebiet der EKM in ihrem musikalischen und missionarischen Verkündigungsauftrag. Die Aufgabe, den Dienst und die Gemeinschaft der Posaunenchöre und ihrer Mitglieder zu fördern, geschieht im Posaunenwerk durch:

  • Zurüstung für ihren Dienst in Gemeinden
  • theoretische und praktische Aus- und Weiterbildung von Chorleitern
  • theoretische und praktische Ausbildung von Bläserinnen und Bläsern durch Chorbesuche, Bläserlehrgänge und Bläsertreffen
  • Unterstützung bei Neugründungen von Posaunenchören
  • Hilfe für die Arbeit der Posaunenchöre bei gemeindlichen und übergemeindlichen Veranstaltungen und zu eigenen missionarischen Diensten
  • Empfehlung und Vermittlung von Notenmaterial
  • Beratung bei Beschaffung von Instrumenten
  • Förderung des gemeinsamen Dienstes der Bläser und Chöre durch Bläsertreffen
  • Förderung des Kontaktes zwischen den Chören, u.a. durch Rundschreiben und Veröffentlichungen
  • Förderung der Zusammenarbeit mit anderen musikalischen Gruppen in der Gemeinde.

Unser Posaunenwerk ist Mitglied in den Landesmusikräten Thüringen und Sachsen-Anhalt sowie im Evangelischen Posaunendienst in Deutschland e.V. (EPiD), dem Dachverband für alle 28 Posaunenwerke und -verbände Deutschlands mit etwa 120.000 Bläserinnen und Bläsern in fast 7.000 Posaunenchören.

Zurück zur Übersicht

Pressefotos zum Download

Leitung des Posaunenwerkes












Obmann Pfarrer Steffen Pospischil
(JPG, 1,0 MB)


Stellvertretender Obmann Pfarrer Stephan Eichner (JPG, 1,8 MB)
 
KMD Matthias Schmeiß












Leitender Landesposaunenwart
KMD Matthias Schmeiß
(JPG, 1,7 MB)

Frank Plewka

Landesposaunenwart
Frank Plewka
(JPG, 1,8 MB)
 

Zurück zur Übersicht

Posaunenrat

Download: posaunenrat

Zurück zur Übersicht

Auswahlchor des Posaunenwerkes

Auswahlchor

Download: Auswahlchor (JPG, 0,5 MB)

Zurück zur Übersicht


 


 

Evangelischer Posaunendienst in Deutschland (EPiD)

 

Kurse zum Glauben

 

evangelisch.de

 

Losung & Lehrtext

14.12.2019
HERR, du hast mich heraufgeholt aus dem Totenreich, zum Leben mich zurückgerufen von denen, die hinab zur Grube fuhren. Die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserm Herrn.
Psalm 30,4 Römer 6,23

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen