LJPC Infos

Jugendlicher mit Horn vor dem Gesicht

Anreise zu den Proben und Auftritten

  • Die Anreise erfolgt selbständig bzw. durch die Eltern. Am besten ist es, Fahrgemeinschaften mit anderen Teilnehmern aus der Region zu verabreden. Den Kontakt vermitteln wir als Team gern.


Kosten

  • Für die Probenphasen pro Teilnehmer 10,- Euro sowie die Kosten für die An- und Abreise.
  • Im begründeten Ausnahmefall können die Kosten auch komplett vom Posaunenwerk übernommen werden.


Auftritte

  • Auftritte werden rechtzeitig vorher mit dem Chor geplant und angekündigt.


Noten

  • Alle benötigten Noten stellen wir in einer eigenen Mappe zusammen und zur Verfügung. Die Mappe wird von den einzelnen Bläserinnen und Bläsern zum Üben mitgenommen und muss dann zur nächsten Probenphase wieder mitgebracht werden.
  • Zusätzlich zur Mappe wird nur das Posaunenchoralbuch benötigt.


Was ist zu den Probenphasen mitzubringen?

  • Instrument, Notenständer
  • Freizeitkleidung, Sportkleidung, feste Schuhe, Hausschuhe
  • Schreibzeug
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • Evtl. benötigte Medikamente
  • Ggf. Hinweise auf Allergien
Alle Mitglieder des Landesjugendposaunenchores bekommen rechtzeitig vor den Probenphasen alle nötigen Infos per Post bzw. Mail.

 


 

Evangelischer Posaunendienst in Deutschland (EPiD)

 

Kurse zum Glauben

 

evangelisch.de

 

Losung & Lehrtext

06.06.2020
Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für. Weil wir ein Reich empfangen, das nicht erschüttert wird, lasst uns dankbar sein und so Gott dienen.
Daniel 3,33 Hebräer 12,28

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen